Individuelle Solarlampe im Eigenbau – DIY

Jeder Garten & Balkon, jede Veranda & Terrasse ist für sich individuell und einzigartig. Warum dann nicht auch eine individuelle Solarlampe, die man sogar sehr schnell und einfach selber bauen kann? Für den Vorgarten, die Haustür oder jeden anderen Ort wo Licht gebraucht wird. Hier eine Idee zum Nachbauen:

Material

Was ihr dafür braucht:

  • 2 Zaunpfosten in gewünschtem Holz
  • Kreissäge
  • eine Bohrmaschine inkl. kleinem Holzbohrer und großen Holzbohrer (alternativ Lochsäge)
  • 4 Solaraußenleuchten
  • 8 lange Schrauben
  • ein 20cm langes, quadratisches (z.B. 10x10cm) Stück Holz (Verbindungsstück)

Anleitung

Was ihr tun müsst:

  1. Zuerst müsst ihr überlegen welche Abstufungen ihr für eure individuelle Lampe haben wollt. Wenn ihr diese auf die zwei Zaunpfosten aufgezeichnet habt, könnt ihr diese an den entsprechenden Stellen zersägen und habt so aus den zwei Zaunpfosten vier unterschiedlich hohe Holzpfosten gemacht.
  2. Nun nehmt ihr die Solarleuchten und messt die Breite der Füße aus. Anhand dieser Breite könnt ihr den Holzbohrer bestimmen, mit dem ihr dann in die vier Holzpfosten an der Schnittfläche ein Loch für die Lampen bohrt. Startet langsam und testet aus, welche Tiefe ihr erreichen müsst, damit die Lampen einen sicheren Stand haben. Sind alle vier Löcher gebohrt, könnt ihr euch nun an das Zusammenschrauben der Pfosten machen.
  3. Dazu legt ihr alle Pfosten nebeneinander und schaut das sie mit der glatten, nicht beschnittenen Fläche bündig sind. Nun könnt ihr mit dem Verbindungsstück die Löcher für die Schrauben anzeichnen und auch hier wieder mit einem, für die Schrauben passenden, Holzbohrer vorbohren. Damit können nachher die Schraubenköpfe im Pfosten versenkt werden.
  4. Der letzte Schritt ist dann das Zusammenschrauben der vier Pfosten mit dem Verbindungsstück. Nun noch die Lampen rein und fertig ist eure individuelle, selbstgebaute Solarlampe.

Deko-Tipp: Efeu oder ähnliche Pflanzen eignen sich gut zum verstecken der Bohrlöcher und hübschen die Lampe noch ein wenig auf. Alternativ kann man auch ein Stück Seil nutzen und somit einen maritimen Touch hinzufügen.

Detail-Fotos findet ihr in der Quelle dieser Idee.

Werkzeug / Material fehlt?